Überspringen zu Hauptinhalt

Von Malaga nach Hamburg

Am Donnerstag früh flog eine Intensivkrankenschwester von uns nach Malaga- Spanien um am selben Tag dort eine Patientin in Empfang zu nehmen und sie sicher im Flugzeug mit einem Stretcher nach Deutschland zu begleiten.

Letztlich konnte die Patientin nach einer angenehmen Reise wohlbehalten in Frankfurt an einen Krankentransportwagen unserer Kollegen übergeben werden, welcher den weiteren Transport ins Zielkrankenhaus Hamburg übernahm.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und Wünschen weiterhin gute Besserung!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Change Language »